Delta IntegralE Mobilitt fr die Zukunft

Check Mark  e-Carsharing
Check Mark  V2H (Vehicle to Home)
  V2G (Vehicle to Grid)
Check Mark  Schwarmspeicher
Check Mark  e-Bike | e-Lev | e-Car
Check Mark  e-Bus | e-Truck
Check Mark  Reduzierung von Reichweitenangst
Check Mark  Fuhrparkergnzung
Check Mark  Beratung & Planung

KMU | Gemeinde | PNV

Der Kompetenzzirkel DELTA IntegralE
setzt sich zusammen aus:

Alternative Fahrzeugtechnologie

Autogas Journal

Jurgschat.Ingenieure

DELTA IntegralE | Test | Nissan Leaf

ber uns:

Viele mittelstndische Unternehmen in Deutschland denken ber die Integration von Elektrofahrzeugen in ihren Fuhrpark nach. Dabei treten viele Fragen auf, die vorher beim  konventionellen Einkauf von Fahrzeugen keine Rolle spielten. Fragen nach den fr das Unternehmen richtigen Elektrofahrzeugen, der Installation einer Ladesule oder der Vernetzung mit der hauseigenen Energie- und Stromtechnik unter Hinzunahme von Photovoltaik-Flchen. All diese berlegungen stellen viele Mittelstndler und Konzerne vor vllig neue, vorher nie dagewesene  Probleme. Die Projektierer auf der anderen Seite wiederum wissen, dass die Anforderungen an Projektierung, Planung und Zubau entsprechender Technik von Firma zu Firma sehr individuell und oft nicht standardisierbar sind.

Hier nun setzt der Kompetenzzirkel DELTA IntegralE an.

Der Zirkel, bestehend aus den drei Experten Dipl.-Wirtsch.-Ing.(TH) Karsten Jurgschat, Ursin Wieneke und Dr. Martin Steffan, befasst sich nicht nur mit der Planung, Projektierung und Installation von Technik im Bereich „Vehicle to Home“ (V2H) und „Vehicle to Grid“ (V2G), sondern bringt Know-how auch in Sonder- oder Leuchtturmprojekte ein, zum Beispiel bei den so genannten Schwarmspeicher-Projekten fr Gewerbekunden oder privat unterhaltene Mehrfamilienhuser. Bei allen Projekten steht die intelligente Vernetzung von Photovoltaik, Ladesulen fr E-Fahrzeuge und Verteilungstechnik im Vordergrund. Mit einbezogen wird auf Wunsch auch die Energieversorgungstechnik in und an Gebuden. Die Leistungen von DELTAIntegralE umfassen ebenso den Bau von Elektroladesulen fr mittelstndische Unternehmen, die erste Elektrofahrzeuge in ihren Fuhrpark integrieren wollen und deshalb ber eine eigene Betriebsladesule verfgen wollen. Wir liefern hier Ihnen Know-how und Technik und geben Ihnen gleichzeitig mit dem von Dr. Steffan betriebenen AutoGas Journal, dass zu einem Drittel ber Elektromobile berichtet, die Mglichkeit, ber Ihre Projekte berichten zu lassen oder Ihr Unternehmen zu bewerben.

Ein besonderer Bereich bei DELTA IntegralE ist der Aufbau von e-car-sharing-Einheiten, bei dem auf das ausgereifte DB Rent-System zurckgegriffen wird. Experte hierfr ist Ursin Wieneke, der zustzlich den E-Car-Sharing-Standort von „Lautlos durch Deutschland“ in Detmold betreut.

Da jedes Projekt individuell projektiert wird, ist auch die Herangehensweise unterschiedlich und individuell. Unser Anliegen heit stets: Wir vernetzen Ihren Fuhrpark mageschneidert nach Ihren Wnschen mit elektromobiler Technik! 

DELTA IntegralE
Dr. Martin Steffan

Sie erreichen uns unter: 

Email:kontakt@delta-integrale.eu
Telefon:+49.521.9687.9510

Wir haben ausgestellt:

Logo Flotte Wir danken allen, die uns auf der Messe Flotte vom 22.- 23.03.2017 in Dsseldorf besucht haben, insbesondere für die zahlreichen konstruktiven und zukunftsweisenden Gesprche.
Messe Flotte
K. Jurgschat - Prof. Dr. M. Schreckenberg - Dr. M. Steffan>

Bei uns knnen Sie auftanken:

1 x The New Motion (IEC 62196 Typ2 22 kW)
IEC Typ 2 Stecker

1 x Park & Charge CEE einphasig
CEE 1phasig

1 x Schuko Stecker
Schuko Stecker